Jede Zelle zählt!


Solarenergie macht Schule!

Im ersten Jahr des Programmes Klimaschule dreht sich alles rund um das Thema "Energie", ein spannender Einstieg in das Bildungs- und Klimaschutzprogramm. 

Schülerinnen und Schüler erleben im ersten Programmjahr die Wichtigkeit von Strom im Alltag, werden auf die Auswirkungen von zu hohem Energieverbrauch sensibilisiert und lernen über die Bedeutung von erneuerbaren Energien. 


Mit JZZ zur Solaranlage aufs Schulhausdach

Die Schülerinnen und Schüler organisieren gemeinsam mit der Lehrerschaft und MYBLUEPLANET ein Crowdfunding, mit dem sie Spenden für die Bildungsaktivitäten der Folgejahre des Programms sammeln. Am Ende des JZZ-Jahres steht das Highlight des Programms an: Die Schule erhält eine Solaranlage aufs Schulhausdach!